Stadtplan Leverkusen
21.08.2012 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Betfair startet Vizekusen-Versicherung   Wie schütze ich mich vor Einbruch? >>

Verlängerung der Abbiegespur in der Borsigstraße


Voraussichtlich ab Montag, 27. August, beginnen in der Borsigstraße Umbauarbeiten an der Linksabbbiegespur, die auf die Fixheider Straße in Richtung Autobahn 3 führt. Die Arbeiten werden aller Voraussicht nach 14 Tage andauern.

Notwendig geworden sind die Umbauarbeiten, weil es vor dem beampelten Knotenpunkt Fixheider Straße / Borsigstraße insbesondere im Berufsverkehr regelmäßig zu Staus kommt.

Das Problem soll jetzt gelöst werden, indem die Linksabbiegespur auf der Borsigstraße um ca. 60 m verlängert wird. Um dies zu erreichen, soll die dortige Verkehrsinsel baulich verändert sowie die Abbiegespur zum Betriebshof der Wupsi auf ca. 39 m gekürzt werden. Die verkürzte Aufstellfläche bietet immer noch die Aufstellmöglichkeit für zwei Gelenkbusse.
Durch eine entsprechende Markierung wird die Zufahrtmöglichkeit für die Tankstelle aus beiden Richtungen ermöglicht.

Während der Umbauarbeiten kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 26.08.2012 08:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter