Stadtplan Leverkusen
03.01.2013 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Stadtverwaltung Leverkusen löst zwei Girokonten auf   Sirenen heulen in Leverkusen zur Probe >>

Stadt sucht neue Jugendschöffen für die Wahlperiode 2014 bis 2018


Alle vier Jahre sind neue Jugendschöffen für das Amtsgericht Leverkusen und die Jugendstrafkammer beim Landgericht Köln zu wählen. Für dieses Ehrenamt sucht der Fachbereich Kinder und Jugend Persönlichkeiten, die im Jahr 2012 das 25. Lebensjahr vollendet haben, nicht älter als 70 Jahre sind und in Leverkusen wohnen.

Wer sich als Jugendschöffe beim Amtsgericht oder Landgericht zur Verfügung stellen möchte, kann sich beim Fachbereich Kinder und Jugend bis zum 28.02.2013 in die Liste eintragen lassen. Die Angaben für den Eintrag in die Liste können schriftlich oder per Mail erfolgen.

Folgende Daten sind notwendig: Name, Geburtsname, Vorname, Geburtsort, Geburtstag, Beruf und Anschrift. Darüber hinaus ist anzugeben, ob und für welchen Zeitraum bereits eine Tätigkeit als Schöffe/Schöffin erfolgte. Die Bewerber/innen müssen darüber hinaus angeben, ob sie nur für das Amtsgericht Leverkusen oder auch für das Landgericht in Köln zur Verfügung stehen.

Bewerbungen können gerichtet werden an:
Fachbereich Kinder und Jugend, Frau Germar, Verwaltungsgebäude Bergische Landstr. 82b, 51375 Leverkusen.
Per Mail: petra.ludenberg@stadt.leverkusen.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 28.07.2014 16:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter