Stadtplan Leverkusen
23.02.2013 (Quelle: Bayer-Volleyball)
<< Rheinbrücke Anfang März wieder für LKW frei   Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 1 >>

Bayer 04 Leverkusen empfängt Köln zum Derby


Am Sonntag kommt es um 16 Uhr in der Ophovener Halle in Leverkusen zu einem besonderen Spiel für die Volleyballdamen des TSV.

Duelle zwischen Leverkusen und Köln tragen Sportart-übergreifend immer den Charakter eines Derbys und sind deshalb auch stets emotionsgeladen und spannend. Betrachtet man die derzeitigen Tabellensituationen beider Teams, so geht der TSV als Tabellenführer sicher als klarer Favorit auf das Feld. Doch die Mannschaft von DSHS SnowTrex Köln hat angekündigt, befreit von jeglichem Druck aufspielen zu wollen und wird sich entsprechend mutig präsentieren.

Dass der Aufsteiger das Zeug dazu hat, sehr gute Leistungen zu zeigen, hat er in dieser Saison mehr als einmal eindrucksvoll bewiesen. Ein hervorragender sechster Tabellenplatz mit 20:14 Punkten ist ein Indiz für die gute Arbeit, die Trainer Jimmy Czimek und sein Team in ihrem ersten Zweitligajahr leisten.

TSV-Coach Zhongyu Zhou erwartet deshalb auch ein schweres Spiel: „Köln hat die Liga in dieser Saison nicht nur bereichert, sondern auch durch gute Spiele beeindruckt.“ Man werde eine konzentrierte Leistung bringen müssen, um Köln frühzeitig in den Griff zu bekommen und sie nicht durch Eigenfehler unnötig stark zu machen.


Bilder, die sich auf Bayer 04 Leverkusen empfängt Köln zum Derby beziehen:
19.01.2013: Bayer-Volleyball

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 23.02.2013 13:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter