Stadtplan Leverkusen
25.02.2013 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Anerkennung für innovativen naturwissenschaftlichen Unterricht: Bayer-Stiftung fördert zwei weitere Schulprojekte   CDA Leverkusen begrüßt Umdenken der FDP in der Frage von Lohnuntergrenzen >>

„Mein Laminat, die Sabine und ich“: Mia Pittroff im Lindenhof


Mia Pittroff ist eine der vielversprechendsten Senkrechtstarterinnen der deutschen Kabarettszene – mit staubtrockenem Humor, entlarvendem Spürsinn und wunderbar grotesken Metaphern tummelt sich die einstige Poetry-Slammerin souverän in einem Gefilde, in dem der frühe Polt verschiedentlich gesichtet wurde – und dabei lange nicht so hübsch aussah. Wenn man allerdings in ihrem erfolgreichen Solo-Programm nach etwas so gut wie vergeblich sucht, dann sind es Männer. Die tauchen recht vereinzelt und eigentlich nur am Rande auf, denn Mia Pittroffs Komik kommt ohne dröge „Er-sagt-sie-sagt“-Dialektik aus. Gibt es doch viel spannendere Themen: Die Entsorgung eines Laminatfußbodens (die zum tiefemotionalen Moment wird), der Abschluss einer Rentenversicherung (der zum historischen Höhepunkt wird), und selbst zum Thema Parkplatzsuche hat die studierte Germanistin noch ein Vier-Minuten-Lied mit abschließender Splatter-Szene in petto.
Kein Wunder, dass sie flugs mit einer Reihe angesehener Kabarettpreise dekoriert wurde (u.a. „Melsunger Kabarettpreis 2011“ und „Der goldene Rottweiler 2011“). Mit unverkennbar fränkischem Zungenschlag und exzellenter Stimme redet und singt sie sich zwei Stunden um Kopf und Kragen. Die Modekrankheit „Vilzudun“, die Suche nach der korrekten Bezeichnung für Sanifair-Gutscheine („Pinkelbillet, Uringutschein oder Brunzticket?“) oder der Kauf baumwollener Ringelsocken, der sich als höhere Wissenschaft entpuppt: Mia Pittroffs thematische Einflugschneisen sind so überraschend und vielfältig wie fränkische Biersorten. Und davon gibt es bekanntlich unzählige.

Termin:
Freitag, 8. März 2013
19.30 Uhr
Einlass: 18.30 Uhr – Zeit zum
Sehen und Gesehenwerden!

Ort:
Lindenhof
Weiherstr. 49
51373 Leverkusen

Restkarten:
17,00 Euro/erm. 9,25 Euro
Kartenbüro im Forum
(Tel. 0214-406 4113), an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet (www.kulturstadtlev.de)


2 Bilder, die sich auf „Mein Laminat, die Sabine und ich“: Mia Pittroff im Lindenhof beziehen:
00.00.2013: Mia Pittroff
14.02.2012: Mia Pittroff

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 26.02.2013 01:11 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter