Stadtplan Leverkusen
12.05.2013 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Guter Saisonauftakt für Gruber und Scherbarth in Doha   Titelregen bei Kreismeisterschaften in Leverkusen >>

Weite Hammerwürfe in Split


Spontan hatten sich die Hammerwerfer des TSV Bayer 04 Leverkusen entschieden ihre guten Trainingswerte im Wettkampf zu testen. Während ihres Trainingslagers in Split (Kroatien) nahmen die Schützlinge von Trainer Helge Zöllkau an einem internationalen Meeting teil. Und diese Spontanität zahlte sich aus.
Aus dem vollen Training heraus warf Markus Esser 77,99 Meter. Am Vortag hatte der Hammerwurftrupp von dem Wettkampf erfahren und sich spontan zu einer Leistungsüberprüfung entschlossen. „Heute Morgen habe ich noch trainiert und am Nachmittag dann den Wettkampf gemacht“, erklärte Markus Esser, dem nur noch 1,01 Meter zur WM-Norm fehlen (Moskau, 10.-18.August). „Mit einer normalen Vorbereitung sollte die WM-Norm eine nehmbare Hürde sein“, sagte Deutschlands bester Hammerwerfer. „Die Wurfwerte machen auf jeden Fall Spaß auf die Saison.“
Teamkollege Sven Möhsner wurde mit 68,34 Metern Zweiter. Die U23-EM-Hoffnung Paul Hützen schleuderte sein Wurfgerät auf 66,49 Meter und wurde Vierter. Die Norm für die U23-EM liegt bei 70 Meter. Diese Marke will der 22-Jährige packen. In Leichlingen bei einem ersten Testwettkampf vor drei Wochen näherte er sich mit Bestleistung von 68,33 Meter an.
Der Sieg im Wettkampf der Frauen ging ebenfalls nach Leverkusen. Die Deutsche Vizemeisterin Daniela Manz gewann mit 59,68 Meter. Sarah Lippold landete mit 58,43 Metern auf Platz drei. „Ich will endlich über 60 Meter werfen“, sagte die U23-Athletin, die mit der Norm für die U23-EM liebäugelt. 64 Meter muss ihr Hammer übertreffen. Auf heimischer Wurfanlage am Kurtekotten steigerte Sarah Lippold sich schon auf 59,15 Meter.
Der erste Norm-Wettkampf für U23-EM und Weltmeisterschaft wird am 18. und 19. Mai beim Internationalen Hammerwurfmeeting in Fränkisch-Crumbach ausgetragen. Da will Markus Esser am liebsten die Norm „direkt abhaken“.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 18.05.2016 14:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter