Stadtplan Leverkusen
14.05.2013 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Saison beendet – Elfen weiter im Einsatz   20. Deutscher Mühlentag 2013 >>

Straßeninstandsetzungsarbeiten in der Düsseldorfer Straße


Die Technischen Betriebe TBL AöR beabsichtigen in der Woche ab dem 21. Mai in der Düsseldorfer Straße von der Wupperbrücke bis zur Straße im Kalkfeld Straßensanierungsarbeiten durchführen zu lassen.

Zunächst werden die Straßenabläufe und deren Zuleitungen saniert. Es werden punktuelle Fahrbahnaufbrüche erforderlich, die nach der Reparatur provisorisch geschlossen werden. Umleitungen für diese Arbeiten werden nach jetzigem Kenntnisstand nicht notwendig werden, der Verkehr sollte weitestgehend wie gewohnt laufen.

Diese Arbeiten sind der Vorlauf für die Schwarzdeckensanierung, die für die Zeit ab dem 1.Juli geplant ist. Dann wird die Fahrbahn unter Einrichtung einer Einbahnstraßenregelung saniert. Über die dann erforderlichen Umleitungen wird rechtzeitig informiert.

Die Instandsetzung des Straßenteilstückes wird erforderlich, da es unter anderem. eine Vielzahl von Flickstellen und somit auch Nahtstellen gibt, die beseitigt werden müssen. Desweiteren gibt es größere Risse und feine Netzrisse, in die Wasser eindringen kann, so dass Frostaufbrüche entstehen können. Zudem ist die Fahrbahn durch Setzungen geschädigt.
Durch die teilweise Erneuerung der oberen Tragschichten wird die Tragfähigkeit verbessert. Die neue Deckschicht soll verhindern, dass weiterhin Wasser in die offenen Stellen eindringt und größere Folgeschäden verursacht.
Nach jetziger Planung sollen die Bauarbeiten im August 2013 abgeschlossen werden, sofern die Witterung dieses zulässt. Die Technischen Betriebe AöR bitten um Verständnis für die anstehenden Arbeiten und die Behinderungen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 31.07.2014 18:26 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter