Stadtplan Leverkusen
29.05.2013 (Quelle: EVL)
<< Politischen Frühschoppen der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung   Die drei kleinen Schweinchen >>

Die EVL lädt zum Fest am 2. Juni: Was Sie am Wasserturm nicht verpassen dürfen


Die Energieversorgung Leverkusen GmbH & Co. KG (EVL) freut sich, alle Interessierten am kommenden Sonntag, 2. Juni, von 12 bis 18 Uhr zur Wiedereröffnung auf den EVL-Wasserturm einladen zu dürfen. An diesem Tag ist die Besichtigung der Aussichtsebene des Wasserturms mit dem einzigartigen 360-Grad-Blick auf Leverkusen, Rhein und Bergisches Land durchgehend und kostenlos möglich. Ebenso gibt es Informationen rund um das Trinkwasser und natürlich die Trinkwasser-Bar der EVL.
Um 12 Uhr werden die Besucher von den Geschäftsführern der EVL, Rolf Menzel und Dr. Ulrik Dietzler, auf dem Gelände (Olof-Palme-Straße 5, Bürrig) begrüßt. Geführte Touren auf elektrischen Fahrrädern („Pedelecs“) von jeweils ca. 30 Minuten gibt es für Erwachsene voraussichtlich um 12.30 Uhr, 14 Uhr, 15.30 Uhr und 17 Uhr. Anmeldungen sind aus organisatorischen Gründen nötig, am Tag selber aber direkt und kostenfrei am Wasserturm möglich. Helme sind vor Ort vorhanden.
Gegen voraussichtlich 14 Uhr besuchen Basketballer der Bayer Giants das Fest und werden etwa eine Stunde vor Ort sein. Bei gutem Wetter wird ein mobiler Basketballkorb zum „Körbe werfen“ bereitstehen.
Auch für Verpflegung ist gesorgt: Zu familienfreundlichen Preisen gibt es alkoholfreie Getränke, Kölsch, Kaffee, Kuchen und deftiges Essen.
Kostenlose Parkplätze befinden sich entlang der Olof-Palme-Straße sowie vor dem Gebäude der EVL am Overfeldweg 23 und in der Urftstraße.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 28.05.2015 06:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter