Stadtplan Leverkusen
28.06.2013 (Quelle: OGV)
<< Currenta-Geschäftsführer Dr. Günter Hilken diskutierte in der NRW-Landesvertretung in Brüssel   Stadtfeuerwehrtag und Einweihung Feuerwache Steinbüchel >>

OGV-Wanderung entlang des Wiembachs" am Samstag, den 06. Juli 2013


Der Wiembach (auch Wiehbach) ist ein etwa 10,5 km langer linker bzw. östlicher Zufluss der Wupper. Er entspringt in Burscheid-Kaltenherberg und mündet bei Leverkusen-Opladen in die Wupper. Im Rahmen einer Wanderung von der Quelle bis zur Mündung erkunden die Teilnehmer, wie vielfältig dieser kleine Bach die Region geprägt hat: Mühlen, Rittersitze, Freizeiteinrichtungen, Konfessionsgrenzen, und vieles mehr, sind Themen und Besichtigungspunkte dieser Wanderung (12 km). Während der Wanderung werden verschiedene Gebäude besichtigt. Ein Mittagessen und eine Kaffeepause sind inkludiert.

Veranstaltungstermin: Samstag, 06. Juli 2013
Treffpunkt: 08:35 Uhr Bushaltestelle Bahnhofsvorplatz Opladen
Abfahrt: 08:52 Uhr
Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Anmeldung: OGV-Geschäftsstelle Telefon 02171 47843
Veranstalter: Opladener Geschichtsverein von 1979 e.V. Leverkusen (OGV)
Leitung: Michael D. Gutbier M.A. (OGV) und Renate Blum (OGV)
Die Kosten betragen (p.P): € 35,-- inkl. Besichtigungen, Mittagessen und Kaffeepause, Mitgliederrabatt € 5,-


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 28.06.2013 07:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter