Stadtplan Leverkusen
28.06.2013 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< 1. Leverkusener Babymesse im Klinikum Leverkusen am Samstag, 6. Juli in der Zeit von 10 bis 16 Uhr   Umweltauszeichnung für Hitdorfer Yachtclub >>

Brücke in Leverkusen Romberg wird unterfüllt


Die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen (TBL) werden voraussichtlich am Montag, 22. Juli, mit den Bauarbeiten an der Brücke in Romberg beginnen.

Die sanierungsbedürftige Brücke aus dem 18. Jahrhundert (Die Brücke wurde schon vor der Eisenbahn gebaut?) wird durch eine Bodenaufschüttung unterfüllt. Durch das Unterfüllen der Brücke wird die Standsicherheit und Dauerhaftigkeit der Zuwegung nach Romberg wieder hergestellt, gleichzeitig werden kostspielige und langwierige Instandsetzungsmaßnahmen vermieden.

Für den Radverkehr auf der Balkantrasse wird eine Tunnelröhre durch den aufgeschütteten Erdkörper hergestellt.

Aufgrund der beengten Lage kann es an der Brücke Romberg zu kurzfristigen Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs durch Lade- und Entladevorgänge kommen.

Die Bauarbeiten werden etwa. 8 Wochen dauern und sollten Mitte September abgeschlossen sein.

Die Technischen Betriebe bitten bereits jetzt um Verständnis bei allen Anwohnern und Verkehrsteilnehmern.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 28.06.2013 12:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter