Stadtplan Leverkusen
28.06.2013 (Quelle: Hitdorfer Yachtclub)
<< Brücke in Leverkusen Romberg wird unterfüllt   Hanno Lützenkirchen: Ich gehe mit zwei lachenden Augen >>

Umweltauszeichnung für Hitdorfer Yachtclub


Der im Hitdorfer Sporthafen ansässige Yachtclub Wuppertal-Hitdorf (YCWH) erhielt die internationale „Blaue Flagge“ für besondere Leistungen in der Umweltkommunikation und Umweltschutz verliehen. Die Zuerkennung für das Jahr 2013 sprach sowohl eine internationale als auch eine nationale Jury aus. Eine Checkliste schreibt die grundsätzlichen Voraussetzungen vor. Auch erfolgt eine Ortsbegehung.

Die Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung nahm die zentrale Verleihung für Sporthäfen in Lübbecke / Westfalen in Gegenwart politischer Prominenz aus europäischer, bundesdeutscher und kommunaler Ebene sowie Vertretern des Wassersports vor.

YCWH-Vorsitzender Dr. Stephan Utzelmann freute sich offensichtlich sehr über diese Ehrung für seinen Verein, als er die Ehrenurkunde und die Blaue Flagge entgegennahm. Die Flagge ziert nun den Flaggenmast auf dem Clubgelände an der Hitdorfer Rheinstraße.

Eine Bildergalerie der Verleihungsveranstaltung findet sich unter www.ycwh.de


Bilder, die sich auf Umweltauszeichnung für Hitdorfer Yachtclub beziehen:
25.05.2013: Yachtclub-Auszeichnung

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 09.06.2016 14:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter