Stadtplan Leverkusen
02.07.2013 (Quelle: WFL)
<< Endlich kommt Bewegung in die Frage eines Vollsortimenters am Königsberger Platz   DM-Vorschau: In Ulm kämpfen die Leverkusener um die WM-Tickets >>

Smidt – Seifenkisten Cup 2013: Azubis bauen Seifenkisten


Schon jetzt wird die Werbetrommel für den diesjährigen Smidt- Seifenkisten-Cup 2013 am Samstag 7. September in Leverkusen-Edelrath, gerührt.
Denn wer dieses Jahr dabei sein möchte hat noch bis zum 15. August Zeit sich anzumelden. In diesem Jahr sind Ausbildungsunternehmen angesprochen, sich mit ihren Azubis am Seifenkistenrennen zu beteiligen. Auszubildende sollen mit Unterstützung des Ausbildungsunternehmens ihre eigene Seifenkiste bauen.
Getragen wird der Aufruf zum Azubi-Projekt von der Wirtschaftsförderung Leverkusen, der IHK – Zweigstelle Leverkusen/RheinBerg, der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land und den Unternehmerverbänden Rhein-Wupper.
Ziel der Unterstützer ist es auf die gewerbliche Ausbildung aufmerksam zu machen, denn in Zeiten des Fachkräftemangels müssen sich Firmen viel einfallen lassen um an qualifizierte Auszubildende zu gelangen.
Die Firmen können die Teilnahme als Plattform nutzen sich als Ausbildungsbetrieb vorzustellen und ein tolles Projekt mit ihren Auszubildenden zu gestalten. Angemeldet haben sich beispielsweise schon die Spedition Niesen und das Wuppermann Bildungswerk.
Im letzten Jahr gingen knapp 50 Teilnehmer an den Start, die von rund 10.000 Zuschauern angefeuert wurden. Das Rahmenprogramm und die „after-race-party“ werden für zusätzliche Unterhaltung sorgen.
Für die Sicherheit der Teilnehmer sorgt die TÜV-Abnahme aller Seifenkisten am 31. August.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 27.10.2014 17:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter