Stadtplan Leverkusen
18.07.2013 (Quelle: Wirtschaftsförderung)
<< Rhein-Ruhr-Express: Noch haben Sie Ihre Hausaufgaben nicht gemacht, Herr Minister Groschek   Wilde Piraten stechen in See >>

Mietpreise und Nachfrage bleiben stabil


Was zahle ich für ein Büro, was für ein Ladenlokal in Leverkusen, welche Standorte stehen zur Verfügung? Entscheidende Fragen von Unternehmen, die an die Mitglieder des Arbeitskreises "Gewerbliche Mieten in Leverkusen" immer wieder herangetragen werden. Daher veröffentlicht die Arbeitsgemeinschaft bereits seit 1999 die jährliche Mietpreisübersicht über erzielbare Mieten für Büroräume, Ladenlokale, Gewerbehallen und Stellplätze im Leverkusener Stadtgebiet. Dieser Mietspiegel dient Mietern und Vermietern in Leverkusen als Orientierung bzw. Übersicht über das Mietpreisniveau in der Stadt.

Die Zahlen für das Jahr 2013 liegen nun vor. Sie spiegeln die aktuellen Mietpreisspannen wider, in die die Neuvermietungen des vergangenen Jahres einfließen.
Das wichtigste Ergebnis lautet: Nachfrage und Preise bleiben auf dem Büroflächenmarkt und bei den Ladenlokalen für Einzelhandel und Dienstleistungen im Vergleich zum Vorjahr stabil.

Im Einzelhandel konnten zahlreiche Neuabschlüsse bei kleineren Ladenlokalen in den Nebenzentren Opladen und Schlebusch verzeichnet werden. Die Mietpreise lagen wie im Vorjahr in der Fußgängerzone in Opladen bei bis zu 23,00 €/m², in Schlebusch bis zu 21,00 €/m² und in den Nebenlagen beider Stadtteile bis zu 15,00 €/m². In der City konnten am Wiesdorfer Platz weiterhin Spitzenmieten von 30,00 €/m² erzielt werden. Hier werden in den Nebenlagen außerhalb der Fußgängerzonen genau wie im Vorjahr Mietpreise in Abhängigkeit von Größe, Ausstattung und Zuschnitt der Flächen zwischen 7,00 € und 15,00 €/m² gezahlt.

Weiterhin ungebrochen ist die Nachfrage nach gut erreichbaren Fachmarktstandorten außerhalb der drei Zentren, für die es jedoch in der Stadt keine Flächen und daher kein Angebot gibt.
Ausgenommen von den aufgeführten Mietpreisen ist die Rathaus Galerie in der City. Die Mietpreise für die Einzelhandelsflächen werden hier traditionell nicht genannt und stellen einen eigenständigen Teilmarkt dar.
Auf dem Markt für Büroflächen ist weiterhin eine konstante Nachfrage nach modernen, gut ausgestatteten Büroflächen vorhanden. Für solche Angebote werden auch standortunabhängig weiterhin bis zu 11,00 €/m² Kaltmiete gezahlt. Spitzenstandorte sind weiterhin die City, die Zentren von Schlebusch und Opladen, die Schusterinsel in Opladen und der Innovationspark in Manfort. In den übrigen Stadtteilen, in Gewerbegebieten und für ältere Büroeinheiten werden geringere Mieten aufgerufen. Hier liegen die Spitzenmieten um 9,00 €/m².
Einzige Ausnahme bilden Gewerbe-und Lagerhallen sowie Lagerräume. Hier ist ein deutlicher Nachfrageanstieg im Stadtgebiet zu verzeichnen, was zu einem erkennbaren Anstieg der Mietpreise in diesem Angebotssegment geführt hat. Die Einstiegsmieten liegen nunmehr bei Neuvermietungen durch weg bei 2,50 € (im Vorjahr 2,00 €) und gehen bis zu 5,00 €/m².
In der Arbeitsgemeinschaft Gewerbliche Mieten sind die wesentlichen Akteure auf dem Leverkusener Immobilienmarkt vertreten. Darunter der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Leverkusen, die WGL Wohnungsgesellschaft Leverkusen GmbH, der Einzelhandels- und Dienstleistungsverband, der Haus-, Wohnungs- und Grundstückseigentümerverein und Vertreter des Maklerverbandes IVD. Die Koordination der Arbeitsgemeinschaft erfolgt seit 2010 durch die Wirtschaftsförderung Leverkusen.
Die Mietpreisübersicht kann bei allen Vertretern der Arbeitsgemeinschaft angefordert werden, z.B. bei der Wirtschaftsförderung Leverkusen, beim Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer-Verein Leverkusen und Umgebung oder bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses in der Stadt Leverkusen, sowie auf den Internetseiten der Stadt Leverkusen und der WfL unter: www.wfl-leverkusen.de.



PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
18.07.2013: Übersicht über Preise für gewerbliche Mieten

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 31.08.2016 11:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter