Stadtplan Leverkusen
25.07.2013 (Quelle: WFL)
<< Autodieb mit Vorliebe für Mercedes festgenommen   Zwei Brücken besser und kostengünstiger >>

Dritte Runde der Befragung zum Einkaufsverhalten


Studierende der Uni Köln führen erneut Kundenbefragungen und Passantenzählungen in Leverkusen durch.
Warum kaufen Sie in diesem Stadtteil ein? In welchen anderen Stadtteilen gehen Sie sonst noch einkaufen? Was gefällt Ihnen an Ihrem Stadtteil besonders, was nicht? Studierende des Geografischen Instituts der Universität Köln gingen bereits im Februar und Mai diesen und weiteren Fragestellungen nach. Im Rahmen eines sogenannten Geländepraktikums und in Kooperation mit der WfL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH befragten sie bisher insgesamt fast 600 Passanten in den Fußgängerzonen der City, von Opladen und Schlebusch nach ihren Einkaufsgewohnheiten.
Um weitere Erkenntnisse zum Einkaufsverhalten zu einer anderen Jahreszeit zu bekommen, wird das Projekt nun letztmalig durch eine weitere studentische Arbeitsgruppe des Geographischen Instituts fortgesetzt. Hierzu erfolgen wieder mündliche Kurzbefragungen von max. 10 Minuten Dauer.
Zusätzlich werden Messungen der Passantenfrequenz (Zählungen) durchgeführt.
Die WfL bittet darum, die Studierenden durch die Beantwortung der Fragen in ihrer Arbeit zu unterstützen. Die Erhebungen in der City Leverkusen sowie in den beiden Nebenzentren Opladen und Schlebusch erfolgen dieses Mal am Dienstag, den 30. Juli sowie am Mittwoch, den 31. Juli 2013 jeweils ganztägig.
Die Ergebnisse aus allen drei Erhebungen dienen der WfL weiterhin zur Entwicklung und Förderung der Einzelhandelsstandorte in Leverkusen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 25.07.2013 20:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter