Stadtplan Leverkusen
14.09.2013 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Eröffnung Weltkindertag   Mann springt in Leverkusen in den Rhein - in Krefeld gefunden >>

Eröffnung Schlebuscher Wochenende


Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn eröffnete das Schlebuscher Wochenende soeben auf dem Arkadenplatz mit folgender Rede:

"Sehr geehrter Herr Ewig,
sehr geehrter Herr Bezirksvorsteher Gietzen,
sehr geehrter Herr Nyantakyi,
meine sehr geehrten Damen und Herren,
liebe Schlebuscherinnen und Schlebuscher,

bereits zum 20.Mal – wir haben angesichts dieser runden Zahl also heute allen Grund zu feiern - startet heute das Schlebuscher Wochenende. Man könnte jahreszeitlich bedingt auch vom Schlebuscher Herbstfest sprechen, aber das würde angesichts des besonderen Charakters dieses Festes etwas zu kurz greifen. Denn diese Veranstaltung ist mehr als einfach nur eine bunte Ansammlung von Ständen mit vielen Verkaufsangeboten in einer Fußgängerzone. Es ist stattdessen wieder einmal ein großes internationales Familienfest, bei dem unser schönes Schlebuscher Dorf, aber auch die gesamte Stadt Leverkusen ihre Weltoffenheit und Vielfalt einmal mehr nach draußen tragen.

Mit über 40 Ständen von Vereinen, Organisationen und Firmen aus unserer Stadt ist es sicherlich Leverkusens größtes Vereinsfest. Die Fußgängerzone in Schlebusch bietet den passenden Rahmen für dieses Fest, zu dem ich Sie alle hier auf dem Arkadenplatz herzlich begrüße. Die Schlebuscher Werbe- und Fördergemeinschaft, der ich wie auch allen hier vertretenen Vereinen, Verbänden und Unternehmen herzlich für das engagierte Mitwirken an diesem Schlebuscher Wochenende danken möchte, hat wieder ein buntes Programm mit erstklassiger Unterhaltung und interessanten Events zusammen gestellt.
Auch der Integrationsrat der Stadt Leverkusen ist wie seit vielen Jahren wieder mit Ständen dabei, an denen man die Spezialitäten der jeweiligen Heimatländer probieren kann. Es besteht so wieder die einmalige Gelegenheit, einige besonders schmackhafte Köstlichkeiten anderer Länder zu probieren. Vor allen Dingen muss auch niemand Angst haben, die Veranstaltung mit Hungergefühl zu verlassen. Und es gibt auch wieder etwas Neues: Erstmals gibt es die Möglichkeit, sich bei den Leverkusener Partnervereinen, die sich gemeinsam auf dem Kirchplatz präsentieren, über alle Leverkusener Partnerstädte zu informieren. Machen Sie einfach reichlich Gebrauch davon. Aus unserer englischen Partnerstadt Bracknell ist auch ein junger Mitbürger vor Ort, den ich ebenfalls mit einem herzlichen "Welcome Mister Reeve" hier begrüße. Tom Reeve absolviert zurzeit ein Praktikum beim Sportpark Leverkusen und wird Ihnen sicher gerne alles erzählen, was Sie über einen Besuch in England wissen möchten.
Mehr als 40 Vereine aus der ganzen Stadt und Schlebuscher Unternehmen sind wieder aktiv an beiden Veranstaltungstagen dabei. Zwischen Lindenplatz und Arkadenplatz werden rund um die Fußgängerzone Unterhaltung, Information, Spiele, Sport und Spaß für jedes Alter geboten. Das Alte Bürgermeisteramt an der Fußgängerzone hat ebenfalls am Sonntag seine Cafeteria geöffnet.
Auf der Bühne hier am Arkadenplatz findet an beiden Tagen, von 11.00 bis etwa 19:00 Uhr, ein attraktives Non-stop-Programm statt. Musik- und Tanzgruppen, Chöre, Sportvereine und Folkloregruppen sorgen für die richtige Unterhaltung für jeden Geschmack. Insgesamt beteiligen sich mehr als 30 Gruppen am Bühnenprogramm. Morgen sind dann auch wieder die Geschäfte in Schlebusch-Mitte von 13.00 bis 18.00 Uhr zum Einkaufsbummel geöffnet. Nutzen Sie diese Gelegenheit und stärken den Einzelhandel hier vor Ort.
Zum nunmehr zwanzigsten Mal freut sich dieser schöne Leverkusener Stadtteil im Osten der Stadt auf tausende von Besuchern und bietet dafür ein internationales Kultur- und Familienfest allererster Güte an. Überzeugen Sie sich bitte alle von der Vielfalt dieses Angebotes und unterstützen Sie allein durch Ihre Anwesenheit und den entsprechenden Applaus das Engagement der vielen Aktiven dieses Wochenendes. Den unzähligen ehrenamtlichen Helfern, die dieses Fest in dieser Breite erst möglich machen, gilt mein besonderer Dank.

Ihnen allen aber wünsche ich nun ein schönes und unterhaltsames „Schlebuscher Wochenende“.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.09.2013 23:17 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter