Stadtplan Leverkusen
27.09.2013 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Nächste Jugendsprechstunde mit Lucas Melzig   Herbstferien für Kids – Aktionen und Ausflüge im Jugendhaus Lindenhof >>

Baudezernentin Andrea Deppe lädt ein zu einer Planwerkstatt Hitdorf am 11. und 12. Oktober


In einer gemeinsamen Sitzung haben der Bau- und Planungsausschuss und die Bezirksvertretung I am 08. Juli beschlossen, eine Planwerkstatt zur Umgestaltung der Hitdorfer Straße und der Ringstraße durchzuführen. Nun haben die betroffenen Anwohner das Wort und die Gelegenheit sich am Freitag, 11. Oktober, und am Samstag, 12. Oktober, in den weiteren Planungsprozess zur Umgestaltung der Hitdorfer Straße und der Ringstraße einzubringen.

Die Planwerkstatt soll die Hitdorfer über den Planungsstand, die politische Beschlusslage und die vorhandenen Gestaltungsspielräume informieren. Dabei besteht auch die Gelegenheit, Fragen los zu werden und über die Möglichkeiten und die Grenzen der Umbaumaßnahmen zu diskutieren. Zudem besteht die Möglichkeit, Empfehlungen für die zukünftige Gestaltung der Straßenräume Hitdorfer Straße und Ringstraße erarbeiten.

Fachleute der Stadtverwaltung stehen Rede und Antwort. Ein Moderationsteam und Verkehrsplaner sorgen arbeitsteilig für den roten Faden.

Um den unterschiedlichen Interessen der Anlieger gerecht zu werden, gliedert sich die Veranstaltung in drei Teile:


Freitag, 11. Oktober 2013 öffentlicher Info-Abend für alle Hitdorfer Bürgerinnen und Bürger
• Informationen der Verwaltung zum Planungsstand
• Einschätzungen der Bürgerinitiativen
• Fragen und Antworten im Dialog (Plenum)
• Info-Markt (Ausstellung und Gelegenheit für informelle Gespräche)

Beginn: 18:00 Uhr in der Grundschule, Lohrstraße 85
Ende: ca. 21:00 Uhr

Samstag, 12. Oktober 2013 – Planungswerkstatt – Voranmeldung erforderlich!
Vor allem für die Anwohner der Hitdorfer Straße und Ringstraße
zugunsten der Arbeitsfähigkeit kann nur ein begrenzter Teilnehmerkreis dabei sein.

- Erarbeitung konkreter Empfehlungen zur Straßenraumgestaltung und Verkehrslenkung der Hitdorfer Straße und der Ringstraße (Wechsel von Plenums- und Arbeitsgruppenphasen)

Beginn: 10:30 Uhr in der Grundschule, Lohrstraße 85
Ende: ca. 15:00 Uhr
Für die Mittagszeit ist ein Imbiss geplant.

Zur besseren Organisation der Planungswerkstatt wird gebeten, sich bis zum 07. Oktober 2013 unter der Telefonnummer (02 14) 406-66 01 bei Frau Michaelis, Vorzimmer Fachbereich Tiefbau oder per Email: 66@stadt.leverkusen.de anzumelden:

Samstag, 12. Oktober 2013 – öffentliche Präsentation der Ergebnisse der Planungswerkstatt
Allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern werden die Ergebnisse des Tages am Samstag gegen 15:00 Uhr präsentiert.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl können am Samstag zwischen 10:30 Uhr und 15:00 Uhr nur Personen teilnehmen, die nach dem 7. Oktober eine Teilnahmebestätigung bekommen.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
01.10.2013: Positive Signale vom Land zum Verkehrskonzept Hitdorf

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 27.09.2013 22:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter