Stadtplan Leverkusen
11.10.2013 (Quelle: Currenta)
<< Bernhard Serres und Beate Hähner erhalten die höchste Auszeichnung im Turniertanzsport   Neue Anträge für Bewohnerparken in Opladen versandt >>

Spannende Einblicke in die Welt der Entsorgung


Rund 60 Kölner Nachbarn zu Besuch im Entsorgungs- und Recyclingzentrum Chempark

Rund 60 Nachbarn aus den Kölner Stadtteilen Stammheim und Flittard besuchten am Donnerstag, 10. Oktober 2013, das Entsorgungs- und Recyclingzentrum des Chempark in Leverkusen. Dort erhielten sie spannende Einblicke in die Welt der Abfallbehandlung und -beseitigung.

"Abfälle sind Wertstoffe, denn sie enthalten unter anderem Metalle, mineralische Stoffe und Energie", erklärte Joachim Beyer, Leiter der Abteilung Recycling, Verwertung und Beseitigung bei Currenta. " Wir verfügen hier über bewährte Technik, diese Schätze zu bergen und Stoffkreisläufe zu schließen", so Beyer weiter. Einen persönlichen Eindruck von den modernen Entsorgungsanlagen konnten sich die Besucher bei Rundgängen durch die Kläranlage, die Deponie und die Sonderabfallverbrennungsanlage machen.

Die Veranstaltung hatte der Chempark in Kooperation mit den Bürgervereinen aus Köln-Stammheim und -Flittard angeboten. Die Idee für den Besuch der Entsorgungs-Einrichtung war auf einem der Bürgerstammtische entstanden, die der Chempark in Zusammenarbeit mit den Bürgervereinen ausrichtet.


Bilder, die sich auf Spannende Einblicke in die Welt der Entsorgung beziehen:
10.10.2013: Besuchergruppe

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 13.10.2013 12:07 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter