Stadtplan Leverkusen
21.10.2013 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Europäisches Routenoptimierungsprojekt startet durch   Das Hallenbad Wiembachtal bleibt in den diesjährigen Herbstferien geöffnet – Zusätzliche Zeiten bis 14.00 Uhr >>

Kranzniederlegung in Gedenken der polnischen Kriegsopfer in Leverkusen


Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn gedenkt gemeinsam mit Vizekonsul Jakub Wawrzyniak vom Generalkonsulat der Republik Polen in Köln anlässlich 'Allerheiligen' der polnischen Kriegsopfer in Leverkusen. Mit einer Kranzniederlegung am Donnerstag, 24. Oktober 2013, um 16.00 Uhr, erinnert er am Gedenkstein auf dem Gräberfeld auf dem Friedhof Manfort an die verstorbenen polnischen Opfer des Zweiten Weltkrieges.


Bilder, die sich auf Kranzniederlegung in Gedenken der polnischen Kriegsopfer in Leverkusen beziehen:
21.09.2013: Friedhof, Zwangsarbeitergedenkstätte

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.10.2013 09:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter