Stadtplan Leverkusen
09.12.2013 (Quelle: Junge Union Leverkusen)
<< Fußballspiel Bayer 04 Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt: Möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen   Leverkusener PIRATEN mit neuen Büropiraten und Kommunalwahlprogramm >>

Junge Union Leverkusen: Start der Heiligabendsammlung 2013


Seit Jahrzehnten sammelt die Junge Union Leverkusen an Heiligabend für soziale Zwecke und bedürftige Menschen in unserer Stadt. Auch in diesem Jahr wir die Junge Union Leverkusen wieder ihre traditionelle Heiligabendsammlung durchführen.

An Heiligabend werden die Mitglieder der JU Leverkusen gemeinsam mit dem Dezernenten für Jugend, Schule, Kultur und Sport der Stadt Leverkusen, Marc Adomat in der Opladener Fußgängerzone ab 10:00 Spenden sammeln. In diesem Jahr werden wir die Katholische Jugendagentur im Wohnpark Bürgerbusch (DERR-Siedlung), den "Nachbarschaftsverein Steinbüchel" sowie den "Treff im Mathildenhof" (TIM) unterstützen, erklärt der Kreisvorsitzende der Jungen Union Leverkusen, Lucas Melzig.

Aber auch in Schlebusch und Wiesdorf wird die JU wieder um Spenden aus der Leverkusener Bevölkerung bitten. Eine besondere Aktion findet daher auch noch nach Weihnachten statt:
Am 28.12.2013 werden wir den ganzen Tag im "Sozialhaus" des Wiesdorfer Christkindchenmarktes stehen und weiter Spenden sammeln, berichtet Lucas Melzig Mit dieser Aktion möchten wir nochmals besonders auf die Spendensammlung aufmerksam machen.
Bereits über 300 Euro konnte die JU auf dem letzten Parteitag für die drei Institutionen sammeln. Das Spendengeld wird dann für jede Organisation entsprechend geteilt und im neuen Jahr übergeben, so Melzig.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.07.2015 21:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter