Stadtplan Leverkusen
29.04.1998 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Ich sehe Rot   Steuern und Gebühren werden fällig >>

Liederabend mit Monika Kampmann


Die bekannte Kölner Liedermacherin Monika Kampmann präsentiert Heiteres und Ernstes zu (Frauen-)Themen unserer Zeit. Am Freitag, 8. Mai, 19.00 Uhr, präsentiert sie ihre Lieder in der Aula der Gesamtschule Schlebusch, Ophovener Straße.

Die Idee für diese Veranstaltung entstand durch Margret Roos, Schulleiterin der Gesamtschule Schlebusch und ihre Kollegin Ingrid Ittel-Fernau. Sie bieten in Zusammenarbeit mit dem Leverkusener Frauenbüro im Rahmen der Lehrerfortbildung des Regierungspräsidiums seit zwei Jahren Seminare "Schulleitung - ein Konzept für Frauen" an. Über 60 Lehrerinnen haben an diesen Fortbildungen teilgenommen und einige haben sich bereits erfolgreich auf Führungspositionen beworben. Ein wichtiges Thema bei diesen Veranstaltungen war immer die Frage der besseren Vernetzung von Frauen, ein Anliegen, das auch Monika Kampmann in ihrer Arbeit und ihren Liedern vertritt. Es lag daher nahe - nachdem Ingrid Ittel-Fernau Monika Kampmann seit einiger Zeit am Klavier begleitet - ein musikalisches "Netzwerk" zu knüpfen, zu dem alle interessierten Frauen herzlich eingeladen sind. Der Eintritt zu diesem Liederabend ist frei.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.01.2015 22:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet