Stadtplan Leverkusen
13.01.1999 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Stellungnahme zur Leser-Aktion des Leverkusener Anzeigers "Wie wünschen Sie sich Ihre Stadt?"   JU-Stammtisch >>

Offenes Internet-Angebot in der Stadtbibliothek


Nachdem der Umzug aus dem Medien-Zentrum in die Stadtbibliothek erfolgt ist, startet nun wieder die Offene Internet-Gruppe des Fachbereiches Jugend in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek. Ab dem 12. Januar 1999 können an jedem Dienstag junge Leute von 10 bis 14 Jahren in der Zeit von 14.00 bis 15.15 Uhr und Jugendliche ab 14 Jahren von 15.30 bis 16.45 Uhr im Internet arbeiten. Begleitet wird die Gruppe von Rainer Lange, der seit Oktober 1997 die Offene Internet AG betreut. Der Unkostenbeitrag beträgt 2 DM pro Nachmittag. Die Teilnehmerzahl ist auf acht bis zehn Teilnehmer/innen pro Gruppe begrenzt.
Im Medienzentrum finden weiterhin Internet-Seminare statt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 25.10.2015 16:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter