Stadtplan Leverkusen
24.04.2000 (Quelle: Internet Initiative)
<< Opladener Ostermarkt   CDU-Vorsitzende Angela Merkel in Leverkusen >>

Radrennen "Rund um Köln"


Die ausgebliebenen Zuschauer bei Rund um Köln hatten ihre Vorteile:
  • Hohe Gewinnchancen beim Preisausschreiben
  • Kein Gedränge an den kostenlosen Bananen
  • Gute Fotomöglichkeiten (leider schlechtes Wetter)
  • Viele freie Parkplätze

Hoffentlich lernt der WDR-Reporter bis zum nächsten Jahr, daß Leverkusen nicht zu Köln gehört.

Die Organisatoren sollten auch noch ein wenig an der Abstimmung der Lautsprecher arbeiten.

Wir haben eben mehr Erfahrung mit Roten Werksfahrrädern

Polizeivorauskommando (16 k)Vor dem Start (23 k)Vor dem Start (23 k)Vor dem Start (28 k)Begleitfahrzeuge bei der Sprintwertung (13 k)Begleitfahrzeuge bei der Sprintwertung (17 k)Begleitfahrzeuge bei der Sprintwertung (14 k)Begleitfahrzeuge bei der Sprintwertung (12 k)Bei der Sprintwertung (13 k)Bei der Sprintwertung (26 k)Begleitfahrzeuge bei der Sprintwertung (19 k)Schlußkolonne (13 k)


Bilder, die sich auf Radrennen "Rund um Köln" beziehen:
00.04.2000: Rund um Köln

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 18.07.2017 13:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter