Stadtplan Leverkusen
17.04.2000 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Pro Opladen im Netz   Geänderte Öffnungszeiten der Forum-Kasse >>

Anwohnerinformation


Baumaßnahmen in der Dhünnstraße fanden breite Zustimmung

Breite Zustimmung fanden bei einer Anwohnerinformation am Mittwoch, 12. April, die beabsichtigten geschwindigkeitsreduzierenden Maßnahmen, die die Verwaltung im Bereich Dhünnstraße/Nobelstraße realisieren will.

Unter dem Vorsitz des Bezirksvorstehers Bernhard Apel, waren rund 40 interessierte Bürger und Politiker der Einladung gefolgt, um mit dem Bezirksvorsteher, Friedhelm Laufs vom Fachbereich Straßenverkehr und Christian Syring vom Fachbereich Tiefbau über die geplanten Änderungen zu diskutieren.

Die Bezirksvertretung I hatte sich bereits im März mit dieser Thematik beschäftigt und beschlossen, vor der Umsetzung der geschwindigkeitsreduzierenden Maßnahmen auch die Anwohner zu informieren. So fanden die geplanten verkehrsberuhigenden Maßnahmen in der Dhünnstraße zwischen Kaiserplatz und Wendeplatz im Bereich der Spielstraße sowie der geplante Umbau des zur Zeit signalisierten Knotenpunktes am Erholungshaus in einen Mini-Kreisverkehrsplatz bei den anwesenden Bürgerinnen und Bürgern große Zustimmung. Gerade der Minikreisverkehr wurde als wirksame Geschwindigkeitsbremse und lärmreduzierende Maßnahme gewertet.

Aber es wurde auch Unmut laut über die zahlreichen Fremdparker aus dem Bereich Kino, Stadtmitte und Trödelmarkt sowie über die häufig mit überhöhter Geschwindigkeit fahrenden abendlichen Autofahrer. Die Verwaltung sagte zu, hier zu versuchen, mit zusätzlichen Kontrollen bis in die Abendstunden und verschärften Geschwindigkeitskontrollen Abhilfe zu schaffen. Auch die von den Anwohnern gewünschte Ergänzung der Tempo 7 - Markierung auf der Dhünnstraße soll möglichst kurzfristig erfolgen.

Weitere Anregungen seitens der Anwohner werden in den kommenden Wochen. Ein erster Sachstand soll bereits der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung I am 29. Mai mitgeteilt werden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 18.07.2017 14:31 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter