Stadtplan Leverkusen
15.01.2014 (Quelle: Currenta)
<< Vorschau: Nordrhein-Hallen-/ und Winterwurfmeisterschaften   Die Doktorsburg sucht neue Kursangebote >>

Ausfall eines Anlagenteils zur Abluftreinigung – keine erhöhten Werte in der Luft gemessen


Aus bisher unbekannter Ursache kam es am Mittwoch, 15. Januar 2014, gegen 11 Uhr zu einem Ausfall eines Anlagenteils zur Abluftreinigung in einem Produktionsbetrieb der Firma Kronos im Chempark Leverkusen. Dadurch gelangte kurzfristig schwefeldioxidhaltige Abluft direkt nach außen. Die Werkfeuerwehr war unmittelbar vor Ort im Einsatz und setzte eine Wasserwand. Der Luftmesswagen des Chempark war in Windrichtung im Einsatz und konnte keine erhöhten Werte feststellen. Personen wurden nicht verletzt.

Die zuständigen Behörden wurden informiert.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.01.2014 22:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter