Stadtplan Leverkusen
29.11.2000 (Quelle: Polizei)
<< Kind durch Hundebisse verletzt   Im Linienbus schwer verletzt >>

Einbruch in Supermarkt


Einbrecher haben in der Nacht zu Mittwoch einen Supermarkt im Leverkusener Stadtteil Alkenrath heimgesucht. Die Täter haben die Eingangstür des Geschäftes an der Nikolaus-Groß-Straße aufgebrochen und sind so in das Innere des Ladens gelangt. Hier haben sie in einem Büroraum einen Tresor aufgeschweißt und daraus das Bargeld entnommen. Ferner haben sie aus einem Lagerraum eine größere Menge von Markenzigaretten mitgenommen. Der Schaden beträgt mehrere Tausend DM. Nach der Spurenlage müssen die Täter das Geschäft durch den Notausgang wieder verlassen haben.

In der Nacht zuvor haben Unbekannte eine Total-Tankstelle an der Berliner Straße aufgebrochen und aus den Geschäftsräumen Bargeld und Zigaretten im Wert von mehreren Tausend DM entwendet.

Sachdienliche Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter der Telefon-Nr. 0214/3770.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 21.02.2015 15:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter