Stadtplan Leverkusen
23.01.2014 (Quelle: Currenta)
<< BINGO in der Doktorsburg   Bayer 04 und LG Electronics zeigen "Ein Herz für Kinder" >>

Blick hinter den Werkszaun: Auch 2014 wieder kostenlose Rundfahrten durch den Chempark


Das Angebot "Chempark-mobil" gibt es an jedem ersten Samstag im Monat

Ein Blick hinter die Kulissen des Chempark Leverkusen bietet sich allen interessierten Nachbarn auch 2014 wieder bei kostenlosen Bus-Rundfahrten. An jedem ersten Samstag im Monat geht es am Tor 11 direkt an der B 8 um 14 Uhr los: Dann können sich Nachbarn bei einer rund einstündigen Fahrt über den Produktionsstandort informieren. Die Besucher passieren unter anderem die Produktionsstätten der Chempark-Partner, das Ausbildungszentrum, die Werkfeuerwehr und das Entsorgungs- und Recycling-Center. Organisiert werden die Touren vom Chempark-Betreiber Currenta.

Besucherbetreuer informieren die Gäste unterwegs über die aktuellen Entwicklungen und die Geschichte des Chempark und beantworten die Fragen der Teilnehmer. Teilnehmen können Erwachsene und Kinder ab sechs Jahren, für Erwachsene ist ein Personalausweis erforderlich.

Für die folgenden Termine können sich Interessierte noch anmelden - entweder per E-Mail an mailto:besucherbetreuung@chempark.de oder telefonisch unter 0214-3056025.

"Chempark-mobil" - Termine 2014:
1. Februar, 1. März, 5. April, 3. Mai, 7. Juni, 5. Juli, 2. August, 6. September, 4. Oktober, 1. November, 6. Dezember


Bilder, die sich auf Blick hinter den Werkszaun: Auch 2014 wieder kostenlose Rundfahrten durch den Chempark beziehen:
00.00.2013: Besucher am Pförtner 11


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
04.11.2014: 519 Millionen Euro in die Zukunftssicherung des Standorts Leverkusen investiert

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 26.01.2014 22:17 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter