Stadtplan Leverkusen
05.02.2001 (Quelle: Bayer)
<< Hanauer Oberbürgermeisterin Margret Härtel zu Gast in Leverkusen: "Die Stadt sollte die Chance der Landesgartenschau aktiv nutzen   Thermoformen von Platten aus Polyamid 6 erstmals möglich >>

Live-Chat im Internet mit Bayer 04-Nationalspieler Michael Ballack wird von Webkamera übertragen


Am Donnerstag (8. Februar) ab 17.30 Uhr unter www.bayer.com/sport

Mit Kaiserslautern hat er dieses Gefühl schon ausgekostet, mit Leverkusen will der 24-Jährige am Ende der laufenden Saison ebenfalls den begehrten Meistertitel holen: Fußballnationalspieler und Mittelfeldstratege Michael Ballack ist unbestritten einer der wichtigen Leistungsträger im Team von Bayer 04. Seine Pässe, seine Ballbehandlung und seine Freistöße gehören zur Bundesligaspitze. Auch bei den Fans befindet sich der Mann mit der Trikotnummer 13 auf der Beliebtheitsskala ganz oben und wurde gerade zum "Spieler der Hinrunde" gewählt.

Am Donnerstag (8. Februar) ab 17.30 Uhr steht Michael Ballack im Internet unter www.bayer.com/sport allen Interessierten ausführlich Rede und Antwort zu aktuellen Themen. Der Chat der Bayer AG wird live übertragen und dabei von einer Webkamera festgehalten. Beispielsweise könnte Ballack seine Meinung äußern zu Chefcoach Berti Vogts und dem prominenten Trainerstab, zu den Neuzugängen Lucio, Placente und Berbatow, zu seiner Situation in der deutschen Nationalmannschaft, aber auch über sein ärgerliches Eigentor von Unterhaching, den Rivalen Bayern München oder natürlich das bevorstehende Derby gegen Nachbar 1. FC Köln.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 09.10.2014 12:14 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter