Stadtplan Leverkusen
22.03.2001 (Quelle: Bayer)
<< 5 Jahre Politeia im Internet   Verletzte auf der Autobahn >>

Bayer verschiebt den Verkauf seiner Agfa-Beteiligung


Die Bayer AG verschiebt den geplanten Verkauf ihrer Restbeteiligung von 30 Prozent an der Agfa-Gevaert N.V. bis auf Weiteres. Gründe sind die anhaltende Schwäche der Aktienmärkte weltweit sowie der von Agfa-Gevaert heute berichtete vorübergehende Rückgang im operativen Geschäft. Bayer hatte kürzlich ein kombiniertes Angebot von Agfa-Gevaert-Aktien und Bayer-Wandelanleihen, eintauschbar in Agfa-Gevaert-Aktien, angekündigt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 26.02.2015 23:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter