Stadtplan Leverkusen
25.04.2001 (Quelle: Polizei)
<< Finanzspritze für Bosnienhilfe der Polizei   Kamin wurde zu heiß - Frau erlitt Rauchvergiftung >>

17-Jährige seit zwei Wochen vermisst - Polizei bittet um Hinweise


Seit ca. zwei Wochen wird die 17-jährige Stefanie Schumacher aus Leverkusen vermisst. Stefanie hat im Kinderheim "Haus Nazareth" in Schlebusch gewohnt. Sie hat das Heim am Mittag des 09. April 2001 verlassen und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Nachforschungen im hiesigen Bereich sowie bei Bekannten und Freunden erbrachten bislang keine Hinweise über ihren Verbleib.

Anhaltspunkte für eine an Stefanie begangene Straftat liegen der Polizei nicht vor. Es wird nicht ausgeschlossen, dass sich die Vemisste gemeinsam mit einer ehemaligen Heimbewohnerin im Raum Prüm / Eifel aufhalten könnte.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

ca. 165 cm groß und etwa 50 kg schwer. Sie hat schulterlange, braune glatte Haare und trägt eine fest montierte Zahnspange. Zuletzt war Stefanie mit einer blauen Jeanshose, einem weißen Sweat-Shirt sowie einer schwarzen Kunstlederjacke und schwarzen Buffalo-Turnschuhen bekleidet.

Hinweise zu ihrem Aufenthalt erbittet die Polizei Leverkusen unter der Telefon-Nr. 0214 / 3177-0.


Bilder, die sich auf 17-Jährige seit zwei Wochen vermisst - Polizei bittet um Hinweise beziehen:
00.00.2001: Stefanie Schumacher

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 05.10.2014 16:16 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter