Stadtplan Leverkusen
17.06.2001 (Quelle: Internet Initiative)
<< Impressionen vom Schlebuscher Volksfest   Verkehrsunfälle >>

Halbmarathon


Heute fand der erste Leverkusener Halbmarathon statt; nach gut 71 Minuten ging er für den Ersten auch schon wieder zu Ende.
In Opladen gestartet ging es durch Quettingen zum Bürgerbusch; von dort durchs Gelände zum Grünen Weg, dann nach Manfort, an der Dhünn entlang nach Wiesdorf, am Rathaus vorbei nach Bürrig. Ab dort der Wupper entlang zum Birkenberg und wieder in die Opladener Fußängerzone zum Ziel.

Lokalmatador Thomas Lang durchquerte mit 12 Sekunden Vorspruch vor seiner Trainingspartnerin Melanie Kraus in 1:11:24.05 das Ziel.

Anschließend ging es für die Teilnehmer zum Anstehen bei der Pasta-Party und zusammen mit den vielen Zuschauern zum Rahmenprogramm im Landrat-Lucas-Gymnasium.

Trotz gegenteiliger Ankündigung durch den Sportbund wurde die Siegerehrung durch Bürgermeisterin Irmgard Goldmann in Vertretung für den in Urlaub befindlichen OB Paul Hebbel vorgenommen. Die Erstplatziertern äußerten sich hier durchweg positiv zur Organisation durch den Sportbund und die Unterstützung durch die Leverkusener Bevölkerung.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
26.06.2001: NRW badet im CaLevornia

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 27.09.2014 15:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter