Stadtplan Leverkusen
16.04.2014 (Quelle: Notenschlüssel)
<< Neue Küche für das Wohnprojekt der Streetwork   Kinder- und Jugendhilfe in Leverkusen >>

Zwei Konzerte im Notenschlüssel


Am Donnerstag, den 24. April kommen aus Aachen drei Musiker, die Bluesrock zelebrieren. Tres Hombres R&B heißt die Coverband, die die Herzen von Altrockern höher schlagen lässt. Die drei Bandmitglieder haben diese Epoche der ehrlichen Musik selbst erlebt und bringen diese Erfahrung in ihre Interpretationen ein. Die Spannweite ihrer Musik reicht dabei vom Blues bis zu populären Rockklassikern. Hauptsächlich covern sie die Musik der 60iger Jahre, also Rolling Stones, Cream, ZZ Top, Creedence Clearwater Revival und Carlos Santana, um nur einige der Rockheronen zu nennen.
Die Arrangements reichen von Interpretationen hart am Original über improvisierte Soli bis hin zur Vermischung mit artfremden Themen aus Klassik oder U-Musik. Dabei wird alles gnadenlos für das Trio passend umarrangiert, ohne dass der Zuhörer dabei eine grössere Besetzung vermisst. Auf ihren Gigs servieren die Hombres auf temperamentvolle Art handgemachte Musik für den Bauch und suchen dabei permanent den verbalen und – dank drahtloser Technik – auch räumlichen Kontakt zum Publikum.
Tres Hombres R&B, dass sind Heinz Robertz (Gitarre und Gesang), Christoph Orthner (Bass) und Hans Fischer an den Drums.
Und am nächsten Tag, Freitag, den 25. April 2014 kommt mit NOTTY eine junge Leverkusener Rockband zurück auf die Bühne, auf der sie im Herbst 2013 ihren ersten öffentlichen Auftritt hatten. Der ungewöhnliche Bandname NOTTY kommt vom englischen Knot, weil die Musik, die sie machen, nach ihren Angaben etwas “verknotet” ist. Dabei werden unter ihrem Arrangement astreine Rocksongs daraus, egal, ob es Coverversionen (wie Sultans of Swing) sind oder aber eigene Songs.
Nach dem Auftritt bei uns im Notenschlüssel ging die Karriere der Vier steil nach Oben, so spielten sie in der Reihe der Bayer.Kultur “Reason of Respect” im Erholungshaus, nahmen mit Erfolg an Nachwuchswettbewerben teil und so manchen Kölner Club haben sie gerockt. Im Notenschlüssel werden sie ihre Songs unplugged performen.
Beide Konzerte beginnen um 20.30 Uhr – der Eintritt ist frei. Der Notenschlüssel öffnet um 19 Uhr.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 28.10.2015 09:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter