Stadtplan Leverkusen
28.05.2014 (Quelle: Bayer)
<< Konsensrunde zu verkaufsoffenen Sonntagen   Public Viewing in der Smidt-Arena >>

Andreas Fibig verlässt Bayer HealthCare Pharmaceuticals


Andreas Fibig (52), bislang verantwortlich für das Pharmageschäft von Bayer HealthCare und Mitglied im Executive Committee des Bayer-Teilkonzerns, wird zum US-amerikanischen Unternehmen International Flavors & Fragrances Inc. nach New York wechseln, um dort ab 1. September 2014 die Verantwortung als Vorstandsvorsitzender (CEO) zu übernehmen.

"Andreas Fibig hat mit seiner Erfahrung und seinem Engagement wesentlich zu der sehr positiven Entwicklung unseres Pharmageschäfts beigetragen und es zu einem der am stärksten wachsenden Unternehmen der pharmazeutischen Industrie gemacht", sagte Olivier Brandicourt, Vorstandsvorsitzender von Bayer HealthCare. "Hierfür danken wir ihm und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg im Rahmen seiner zukünftigen Verantwortung".

Das Unternehmen wird einen Nachfolger für Andreas Fibig in wenigen Tagen bekanntgeben.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
05.06.2014: Dieter Weinand übernimmt Leitung von Bayer HealthCare Pharmaceuticals

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 18.09.2015 20:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter