Stadtplan Leverkusen
28.05.2014 (Quelle: Internet Initiative)
<< 4.500 Euro Spende für die Balkantrasse   TOP-Verteilerschreiben zur Lärmsanierung der Bahnstrecke Köln-Wuppertal >>

"Science For A Better Life" im Kölner Odysseum


Seit dem 15.05. ist im Kölner Odysseum die interaktive Ausstellung "Science For A Better Life" des Bayer-Konzerns zu sehen. Köln ist dabei einer von zehn Standorten in Europa, Amerika und Asien, an denen die beliebte Ausstellung 2014 Station macht. In Deutschland ist sie sonst nur noch in Berlin zu Gast.

Den Besucher von "Science For A Better Life" erwarten verschiedene Exponate, die veranschaulichen, wie Forschung und innovative Produkte die Lebensqualität der Menschen weltweit verbessern. Im Fokus stehen dabei die drei Themengebiete "Gesundheit", "Agrarwirtschaft" und "hochwertige Polymer-Werkstoffe". Praxisnahe Beispiele aus unserem Alltag vermitteln den Besuchern dabei Hintergrundwissen - zum Beispiel zu Aspirin, energieeffizienter Mobilität oder auch Reis.

Das Besondere an "Science For A Better Life": Viele Objekte der 21 Stationen umfassenden Ausstellung laden explizit zum Anfassen, Mitmachen und Entdecken ein. Jede Station besteht aus einer etwa zwei Meter hohen Box mit einem großen Buchstaben, der jeweils auf ein Bayer-Thema verweist. Jede Box enthält Bilder und Text-Informationen zu wissenschaftlichen Hintergründen sowie dem gesellschaftlichen Beitrag dieses Bayer-Themas. Die Boxen sind so angeordnet, dass alle Buchstaben zusammen "Science For A Better Life", die Unternehmensmission von Bayer, ergeben.

"Das Ausstellungskonzept verknüpft informative und spielerische Elemente, um eine interaktive Auseinandersetzung mit den Themen und Exponaten zu ermöglichen", erläutert Sven Theobald, Projektleiter für die Schau bei Bayer. Die Ausstellung passt somit hervorragend in das Konzept des Odysseum mit seinen über 200 Erlebnisstationen auf mehr als 5.500 Quadratmetern Experimentierfläche.

Erstmals zu sehen war die Ausstellung "Science For A Better Life" im vergangenen Jahr anlässlich des 150-jährigen Firmen-Jubiläums von Bayer. Aufgrund des Erfolges im Jahr 2013 mit ca. 70.000 Besuchern und 30 Stationen auf fünf Kontinenten, wird die Tour auch dieses Jahr fortgeführt. Internationale Stationen sind 2014 unter anderem Ankara, Taipeh, São Paulo und Pittsburgh. Im Kölner Odysseum ist die Ausstellung bis zum 05. September zu sehen.

Anfahrt/Eintritt/Öffnungszeiten: www.odysseum.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 28.05.2014 14:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter