Stadtplan Leverkusen
01.09.2014 (Quelle: pro-retina-stiftung)
<< Auftakt zum "24-Stunden Blitzmarathon" am 18. und 19.09.2014   OGV-Tagesfahrt: "1914 – Mitten in Europa, Fahrt nach Essen und Duisburg" am 20.09.2014 >>

Euro-Tandem-Tour Basel-Rotterdam in Leverkusen


Viele Menschen wissen nicht, dass die Netzhautdegeneration eine Grauzone zwischen Sehen und Blindheit ist

Vom 01.09. bis 10.09.2014, radeln 18 Tandem-Teams (Pilot sehend, Copilot blind/sehbehindert) und 9 Einzelfahrer/innen (Ersatzpiloten) aus 4 europäischen Ländern entlang von ‟Vater Rhein‟, wo sie erneut das Wissen um Netzhauterkrankungen wie Altersabhängige Makuladegeneration (AMD) und Retinitis Pigmentosa (RP) in der Öffentlichkeit erweitern möchten.

Ferner zeigen sie, wie Menschen mit Behinderungen am sozialen Leben teilnehmen können, wenn wir in unserer Gesellschaft auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten des Einzelnen eingehen.

Um einer Therapiefindung für die meist zur Blindheit führenden Netzhauterkrankung näherzukommen, sind Betroffene auf Spendengelder für die Netzhautforschung angewiesen. Hier unterstützt die HEM-Schwerger Stiftung als Veranstalter der Tandem-Tour, die Wissenschaft und Forschung mit finanziellen Mitteln aus Spenden.

Unterstützt wird das Aufklärungsprojekt von Prominenten aus Politik und Wirtschaft.

Die Euro-Tandem-Rhein-Tour 2014 macht am 8. September 2014 gegen 11.30 Uhr auch in Leverkusen bei Bayer, dem Hauptsponsor der diesjährigen Tour, Halt. Dort begrüßen Helmut Schaefers, Mitglied der Geschäftsleitung von Bayer HealthCare Deutschland, und Marc Adomat, der Dezernent für Schulen, Kultur, Jugend und Sport, die Teilnehmer der diesjährigen Tour.


In Leverkusen steht zudem ein Info/Beratungs-Bus für Interessierte bereit:

Mo. 08.09.2014 Leverkusen 09:00 –11:00 Uhr City Nobelstraße/Nobelplatz



PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
08.09.2014: EURO-TANDEMRHEIN-TOUR 2014

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.09.2014 23:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter