Stadtplan Leverkusen
17.09.2014 (Quelle: Internet Initiative)
<< Abschluss der Kanalbauarbeiten auf der Steinbücheler Straße sowie Mängelbeseitigung der Kanalbauarbeiten auf der Bruchhauser Straße   Erkundungsbohrungen für neue Rheinbrücke bei Leverkusen gehen weiter >>

Ziel und Instrumente der EU-Regionalentwicklung 2014-2020


Gut 100 Personen aus Politik und Verwaltung aus der Region Köln-Bonn trafen sich im Wiesdorfer Forum, um sich über EU-Fördermöglichkeiten zu informieren.
Nach Eröffnung durch Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn referierten Rainer Steffens (Leiter NRW-Vertretung in Brüssel), Günther Horzetzky (NRW-Staatsekretär für Wirtschaft) und Bernd Steingrobe (Leitmarktagentur)
Aus Leverkusen nahmen neben dem Oberbürgermeister aus der Politik auch Josefa Lux, Stephan Adams, Christoph Pesch, Paul Hebbel, Ursula Monheim, Uwe Richrath und Manuel Lindlar teil. Aus der Verwaltung waren WFL-Chef Frank Obermaier (auch Teilnehmer der Podiumsdiskussion), Michael Kracht (IHK) und Uwe Bräutigam anwesend.



12 Bilder, die sich auf Ziel und Instrumente der EU-Regionalentwicklung 2014-2020 beziehen:
17.09.2014: Bernd Steingrobe
17.09.2014: Joachim Bauer und Carola Scholz
17.09.2014: Günther Horzetzky
17.09.2014: Alexandra Landsberg
17.09.2014: Tom Hegermann
17.09.2014: Rainer Steffens
17.09.2014: Reinhard Buchhorn
17.09.2014: Reimar Molitor
17.09.2014: Frank Obermaier
17.09.2014: Agam-Saal
17.09.2014: Region, A-Ständer
17.09.2014: Region, A-Ständer


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
25.09.2014: Startschuss für neue Entwicklungssimpulse in der Region Köln/Bonn

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 10.10.2014 17:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter