Stadtplan Leverkusen
26.09.2014 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Acht Holzbrücken in Leverkusen werden saniert   A1/A3. Sanierung im Leverkusener Kreuz >>

Blechbläser aus dem WDR-Orchester in Leverkusen: Vom Karneval bis zur Gartenschlauchtrompete


Wohl klingender Blechbläsersound schallte am Montag, 22. September vormittags durch die Kerschensteinerstraße in Leverkusen-Küppersteg und ließ auch einige Passanten verwundert lauschen: Das Blechblasquintett des WDR-Sinfonieorchesters war mit dem Sprecher Dieter Schiffer einer Einladung des Kommunalen Bildungsbüros Leverkusen gefolgt und zu Gast in der Kerschensteiner Grundschule. Dieses Konzert soll den Auftakt für fünf weitere Konzerte bilden, die das Bildungsbüro in Verbindung mit Leverkusen Grundschulen arrangiert hat. „Nach den Herbstferien geht es weiter“, kündigt Michael Wilde, Leiter des Kommunalen Bildungsbüros, an, „und dank guter Kontakte ist dieses Angebot für die Schulen und die Kids völlig kostenlos.“

Dass Musik auch mit einfachen Gegenständen aus Garten und Küche entstehen kann, zeigten die Musiker den Schülerinnen und Schülern, indem sie ihre Mundstücke auf Gartenschlauch steckten und diese improvisierten Instrumente in handelsübliche Plastiktrichter münden ließen. Aber auch Tuba, Trompete, Horn und Posaune kamen zum Einsatz, genauso wie die Kinderstimmen. Die Musiker animierten zu dem Kanon „Bruder Jakob“ und boten einzelne Stücke aus dem Karneval der Tiere von Camille Saint-Saëns dar. Nach einer Stunde Konzert wurde das WDR-Ensemble frenetisch verabschiedet. „Das Ziel der Konzertreihe, nämlich Begeisterung zu wecken, wurde sicher erreicht. Wenn das dazu führt, ein Instrument bei der Leverkusener Musikschule zu lernen, wäre ein Ziel dieser Art kultureller Bildung, mehr als erreicht“, freut sich Michael Wilde.


2 Bilder, die sich auf Blechbläser aus dem WDR-Orchester in Leverkusen: Vom Karneval bis zur Gartenschlauchtrompete beziehen:
22.09.2014: WDR-Orchester
22.09.2014: WDR-Orchester

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.08.2016 11:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter