Stadtplan Leverkusen
31.10.2014 (Quelle: Currenta)
<< Gottesdienst für Getrenntlebende   Instandsetzung des Rialto-Boulevards: Auffahrt zur Rathenaustraße wird gesperrt >>

Dialogangebot "Bürgerstammtisch" geht in die vierte Runde


Chempark und City-Werbegemeinschaft laden ins Nachbarschaftsbüro ein

Dem Nachbarn standortrelevante Informationen auf persönlichem Wege näherbringen - so lautet das Ziel des Veranstaltungsformats "Bürgerstammtisch", das der Chempark Leverkusen in Zusammenarbeit mit der City-Werbegemeinschaft Leverkusen anbietet. Die vierte Ausgabe des Dialogangebotes findet am Donnerstag, 6. November 2014, ab 18 Uhr im Nachbarschaftsbüro "Chempunkt" (Friedrich-Ebert-Straße 102, 51373 Leverkusen) statt. Dort haben interessierte Bürger erneut die Gelegenheit, sich über aktuelle Entwicklungen aus dem Chempark und dem Stadtgebiet zu informieren.

"Beim Stammtisch möchten wir mit Nachbarn auf direktem Wege ins Gespräch kommen", sagt Christian Zöller, Leiter Politik- und Bürgerdialog des Chempark Leverkusen. "Dabei laden wir sie herzlich ein, sich konstruktiv einzubringen und eigene Anregungen zu formulieren."

Mit der City-Werbegemeinschaft hat der Chempark einen Partner für den Bürgerstammtisch gefunden, der sich - im Sinne der Anwohner wie der Gewerbetreibenden - für eine positive Entwicklung der Leverkusener Innenstadt einsetzt. "Wir freuen uns, dort gemeinsam Themen besprechen zu können, die bedeutsam für den Fortschritt unserer Stadt und damit für alle Leverkusener Bewohner sind", erklärt Frank Schönberger, 1. Vorsitzender der City-Werbegemeinschaft Leverkusen.


Bilder, die sich auf Dialogangebot "Bürgerstammtisch" geht in die vierte Runde beziehen:
11.04.2013: Bürgerstammtisch-Bierdeckel

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 31.10.2014 12:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter