Stadtplan Leverkusen
05.12.2014 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Der Kirchenkreis Leverkusen trauert um Pfarrer Viktor Donatus Wendt   SparkassenKugel offiziell in Betrieb genommen >>

Kampfmitteluntersuchungen Schlebuscher Straße – Sperrung Bürgerbuschweg


Die Sondierungsbohrungen auf der Schlebuscher Straße kommen gut voran, so dass in Kürze mit dem letzten Sondierungsabschnitt zwischen der Einfahrt der Firma TMDFriction und dem Bürgerbuschweg begonnen werden kann.

Um die Sondierungsbohrungen in diesem Abschnitt abzuteufen, muss die Einfahrt von der Schlebuscher Straße in den Bürgerbuschweg für den Zeitraum von Dienstag, 9. Dezember, bis Donnerstag, 18. Dezember 2014, gesperrt werden. Die Zufahrt über die Benzstraße ist für diesen Zeitraum weiter gewährleistet.

Nach Abschluss der Sondierungen in diesem letzten Teilabschnitt werden die Arbeiten von Freitag, 19. Dezember 2014, bis Montag, 5. Januar 2015, vorerst unterbrochen. Alle verkehrsregelnden Maßnahmen werden abgebaut, so dass Fußgänger sowie der Kfz- und Radfahrerverkehr ungehindert beide Straßenseiten der Schlebuscher Straße nutzen können. Die Sperrung des Bürgerbuschweges wird ebenfalls aufgehoben.

In der 2. KW 2015 (5. bis 11. Januar 2015) wird ein Verdachtsmoment im Straßenbereich, auf Höhe des Trafohaus der EVL (Schlebuscher Straße 120), überprüft. Dafür ist es notwendig, die Fahrspur Fahrtrichtung Quettingen im Baubereich nochmals für rund eine Woche zu sperren. Der Verkehr wird wieder halbseitig am rund 30 Meter langen Baubereich vorbeigeführt und mit einer Ampelanlage geregelt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 06.12.2014 10:11 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter