Stadtplan Leverkusen
09.12.2014 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Victoria Köln trennt sich von Trainer Wollitz   Junge Forscher für den Klimaschutz gesucht: Bewerbungsfrist bis 14. Dezember 2014 >>

Baubeginn der Straßensanierung Knochenbergsweg


Sofern die Witterung es zulässt, beginnen am 15. Dezember die Arbeiten zur Sanierung des Teilstücks des Knochenbergswegs zwischen der unteren Einmündung der Stixchesstraße und den Bahngleisen. Die Sanierung ist dort wegen zahlreicher Schlaglöcher und Flickstellen erforderlich. Sie wird ca. eine Woche dauern. Um eine hochwertige Wiederherstellung der Straßenoberfläche zu gewährleisten, werden die anstehenden Straßenbauarbeiten auf diesem Abschnitt unter Vollsperrung ausgeführt.

Dies hat zufolge, dass eine Umfahrung des Willy-Brand-Rings in Richtung Osten über den Kurtekotten- und den Knochenbergsweg in dieser Zeit nicht möglich ist. Ab den Bayer-Sportanlagen ist die Durchfahrt in Richtung Knochenbergsweg als Sackgasse ausgeschildert. Verkehrsteilnehmer, die von der Stixchesstraße aus kommend in Richtung Westen fahren möchten, könnten den Kurtekottenweg in Richtung Edith-Weyde-Straße jedoch problemlos befahren.

Während der Instandsetzung können teilweise die Grundstückszufahrten zu den Kleingärten zeitweise nicht genutzt werden. Die Anlieger werden gebeten, während dieser Zeit die Fahrzeuge außerhalb des Baufeldes abzustellen.


Bilder, die sich auf Baubeginn der Straßensanierung Knochenbergsweg beziehen:
09.12.2014: Sperrung Knochenbergsweg

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 09.12.2014 16:06 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter