Stadtplan Leverkusen
06.01.2015 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Dreikönigstag: Sternsinger im Rathaus von Oberbürgermeister Buchhorn begrüßt   Bayer 04 verpflichtet André Ramalho ablösefrei von RB Salzburg >>

Schlebuscher Straße: Verdachtsmomente erwiesen sich als Metall


Bei den Ende 2014 erfolgten Kampfmittel-Sondierungsbohrungen auf der Schlebuscher Straße waren zwischen der Startgrube an der Siemensstraße und dem Bürgerbuschweg zwei Verdachtsmomente festgestellt worden. Sie wurden jetzt überprüft. Beim Freilegen der Verdachtsmomente am 5. und 6. Januar ist allerdings lediglich kleinteiliger Metallschrott und eine Gussrohrleitung gefunden worden. Die Baugrube im Straßenbereich der Schlebuscher Straße wird zurzeit geschlossen und kann morgen Nachmittag wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Am Samstag, 10. Januar, werden nun weitere Sondierungen im Bereich der LKW-Zufahrt der Firma TMDFriction durchgeführt. Hier wird der Verkehr in Fahrtrichtung Quettingen mittels Lichtsignalanlage am ca. 60 Meter langen gesperrten Bereich vorbeigeführt. Der gesperrte Bereich wird voraussichtlich am 14. Januar wieder freigegeben.

Im Bereich zwischen Bürgerbuschweg und Mündung Borsigstraße/Schlebuscher Straße ist darüber hinaus die Fahrtrichtung Quettingen der Schlebuscher Straße wegen der Neuverlegung der Wasserleitung durch die EVL bereits jetzt gesperrt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Alkenrath wird dort auf der Gegenfahrbahn geführt. Der Verkehr in Richtung Quettingen wird über den Bürgerbuschweg umgeleitet. Die Neuverlegung wird nach jetzigem Kenntnisstand Anfang Februar 2015 abgeschlossen sein.

Nach Abschluss der Neuverlegung wird die jetzige einseitige Sperrung der Schlebuscher Straße auf eine Vollsperrung für beide Fahrtrichtungen erweitert werden müssen, um die Sondierungen in dem letzten Teilstück der Kanaltrasse durchführen zu können. Das heißt, im Februar werden beide Fahrtrichtungen über Benzstraße/Bürgerbuschweg umgeleitet. Für diese Sondierungen werden ca. zwei Wochen veranschlagt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 06.01.2015 16:31 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter