Stadtplan Leverkusen
13.03.2015 (Quelle: Neue Bahnstadt)
<< Betrüger gesucht - Fahndungsfotos   Gesamtstädtisches Seveso-II-Konzept vorgestellt >>

19. März: erste Frühjahrsführung über das Bahnstadt-Gelände


Am Donnerstag, 19. März, 17.00 Uhr, startet die neue bahnstadt opladen GmbH wieder ihre öffentlichen Jahresführungen über das Gelände des ehemaligen Bahn-Ausbesserungswerks. Startpunkt ist immer das Plätzchen am Fuß der Campusbrücke, Höhe Werkstättenstraße. Von der Campusbrücke aus – mit Blick auf die Gütergleisstrecke und das Zentrum von Opladen- werden aktuelle Informationen zum Planungsstand auf der Westseite gegeben. Schwerpunkt der kostenlosen Führungen ist dann im Anschluss ein gut einstündiger Rundgang über das Gelände, das sich tagtäglich weiterentwickelt. Die Führungen sind kostenlos und werden jeweils von verschiedenen Mitarbeitern des Bahnstadt-Teams geleitet. Um festes Schuhwerk wird gebeten.

Die erste Führung am 19. März übernimmt nbso-Verkehrsplaner Andreas Schönfeld.
Insgesamt bietet die nbso GmbH auch 2015 wieder sieben Führungen an: im Frühjahr, Sommer und Herbst.
Die Termine (19. März, 14. April, 12. Mai, 25. Juni, 15. Juli, 20. August und 28. Oktober) finden sich auch auf der Internetseite www.neue-bahnstadt-opladen.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 13.03.2015 12:45 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter