Stadtplan Leverkusen
24.03.2015 (Quelle: Polizei)
<< Stadtführer als Gastgeschenk für „161 junge Europäer“   OGV-Studienreise "750 Jahre Schwedt / Backsteingotik II" vom 25.09. bis 28.09.2015 >>

Vermehrte Fahrradunfälle - Polizei Köln reagiert mit Aktionstag


"Die Verkehrsunfallstatistik 2014 weist für Fahrradfahrer alarmierende Zahlen auf. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der verunglückten Radfahrer in Köln und Leverkusen um 11,40%", erläutert Polizeipräsident Wolfgang Albers.

Wie am 9. Februar ankündigt, reagiert die Polizei nun mit flächendeckenden Kontrollen und Präventionshinweisen an einem ersten konzertierten Rad-Aktionstag mit dem Thema "Rücksicht im Straßenverkehr".

Donnerstag (26.März), 8 Uhr Fußgängerzone Leverkusen Opladen, Kölner Straße, Höhe Aloysiuskapelle


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 30.03.2015 07:55 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter