Stadtplan Leverkusen
22.05.2015 (Quelle: Currenta)
<< Saisonfinale in der Smidt-Arena: Sport, Abschied und ein bisschen Party   19. Quettinger Jugend-Fußball-Turnier eröffnet >>

Geruchsbildung im Umfeld der Kläranlage möglich


Aufgrund eines hohen Schlammaufkommens in der Gemeinschaftskläranlage des Chempark in Leverkusen kann es in den kommenden Tagen im Umfeld der Anlage zu einer für Kläranlagen typischen Geruchsbildung kommen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Anlage versuchen den angefallenen Schlamm zeitnah und umweltverträglich zu entsorgen und damit die Geruchsbildung einzudämmen. Das Unternehmen bittet um Verständnis und entschuldigt sich für die möglicherweise entstehende Geruchswahrnehmung im direkten Standortumfeld.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 22.05.2015 19:54 von leverkusen.
Bisherige Kommentare
Am 12.08.2015 um 13:56:59 schrieb michielin:
Geruchsvermeidung
ich kann Ihnen helfen den Geruch biologisch zu vermeiden 021314017666

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter