Stadtplan Leverkusen
19.06.2015 (Quelle: Region Köln/Bonn)
<< Mehr Stellflächen für Mitarbeiter und Besucher: Parkhaus für das BayKomm   Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche >>

Region Köln/Bonn e.V. mit neuem Vorstandsvorsitz


Vorstand unterstützt die Bewerbung der Stadt Bad Honnef um die Ausrichtung einer Landesgartenschau 2020/2023

Bonns Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch, hat auf der Mitgliederversammlung des Region Köln/Bonn e.V. in Bonn-Beuel diese Woche den Vorsitz von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, Rhein-Kreis Neuss, übernommen. Er gibt damit seinen Posten als 1. stellvertretenden Vorsitzenden an seinen Nachfolger Landrat Hagen Jobi, Oberbergischer Kreis, weiter. Im Amt bestätigt wurde Dr. Ortwin Weltrich, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer zu Köln, als 2. stellvertretender Vorsitzender. Neu in den Vorstand gewählt wurde Rainer Deppe, MdL aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis und Vorsitzender des Regionalrats des Regierungsbezirks Köln als Vertreter der Mitgliederversammlung.
Der neue Vorsitz übernimmt einen gut aufgestellten Region Köln/Bonn e.V., der im 23. Jahr seines Bestehens ein leistungsfähiges und in NRW gut vernetztes Regionalmanagement aufzeigen kann. Oberbürgermeister Nimptsch dankte seinem Vorgänger für die zahlreichen Impulse und nannte stellvertretend den Regionalen Orientierungs- und Handlungsrahmen, der die Grundlage für die zukünftige Arbeit der Jahre 2015 bis 2020 des Region Köln/Bonn e.V. darstellt. Mit ihm will man sich den tiefgreifenden regionalen Herausforderungen annehmen wie beispielsweise im Bereich der demografischen und räumlichen Entwicklung, der Energiewende, des Klimawandels oder in Bezug auf die zukünftige Infrastrukturentwicklung in der Region Köln/Bonn.
In seiner Sitzung unmittelbar vor der Mitgliederversammlung hat sich der Vorstand des Köln/Bonn e.V. dafür ausgesprochen die Bewerbung der Stadt Bad Honnef um die Ausrichtung einer Landesgartenschau 2020/2023 wegen ihres regionalbedeutsamen Strukturimpulses im Süden der Region zu unterstützen. „Die Region Köln/Bonn steht hinter der Bewerbung, die Landesgartenschau kann weit über Bad Honnef hinaus im Süden der Region eine große Strukturwirksamkeit entfalten“, so der ehemalige Vorsitzende Landrat Hans-Jürgen Petrauschke.
Weitere Informationen unter: www.region-koeln-bonn.de


2 Bilder, die sich auf Region Köln/Bonn e.V. mit neuem Vorstandsvorsitz beziehen:
15.06.2015: Hans-Jürgen Petrauschke und Jürgen Nimptsch
15.06.2015: Mitgliederversammlung Region Köln/Bonn

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 25.11.2015 10:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter