Stadtplan Leverkusen
03.07.2015 (Quelle: Europa-Union)
<< Drei TSV-Athleten für U20-EM nominiert   Parkanlage neben der Kirche am Bielert: Kein Bedarf an weiteren Aufenthaltsflächen >>

Gesprächskreis Europa der Europa-Union Leverkusen am 09.07.2015


Eine spannende Podiumsdiskussion mit einer Beteiligung der Zuhörer verspricht der Gesprächskreis Europa der Europa-Union Leverkusen am 9. Juli, 19.00 Uhr, im CBT Wohnhaus Upladin in Opladen. Thema soll sein: Chancen für eine neue Asylpolitik der EU, mit den Auswirkungen für Leverkusen. Dabei geht es u.a. um die strittige Abschottung der EU-Außengrenzen einerseits und eine Verbesserung der sog. Willkommenskultur durch ehrenamtliches Engagement andererseits.
Zu der Podiums-und Bürgerdiskussion sind eine Abgeordnete des Europa-Parlaments, kommunale Verantwortliche in Leverkusen, sowie ein ehemaliger afrikanischer Flüchtling eingeladen. Der Eintritt ist frei!
Anmeldungen werden erbeten unter Tel. 02202-84926 oder E-Mail bernd_schiefer@web.de



PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
09.07.2015: Chancen für eine neue Asylpolitik der EU ?

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 03.07.2015 10:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter