Stadtplan Leverkusen
05.08.2015 (Quelle: Neue Bahnstadt)
<< Abrissarbeiten für die Gütergleisverlegung: Ende August ist das Bahnhofsgebäude an der Reihe   LANXESS hebt Jahresprognose für 2015 nach starkem zweiten Quartal an >>

August und September: Führungen Ost- und Westseite


Am Donnerstag, 20. August, 17.00 Uhr, lädt das Team der nbso GmbH erneut zu einer Führung über die Ostseite der Neuen Bahnstadt Opladen – über das ehemalige Bahn-Ausbesserungswerk - ein.
Treffpunkt ist der Fuß der Campusbrücke an der Werkstättenstraße in 51379 Leverkusen-Opladen. Tour-Stationen auf dem Rundweg durch die Bahnstadt sind unter anderen der dann neu eröffnete „Eisenbahn-Spielplatz“ und die gerade begonnene Baustelle für den Bolz- und Skateplatz an der Campusallee. Auch die neuen Wohngebiete und das Gewerbegebiet werden besichtigt.
Am Mittwoch, 2. September, 17.00 Uhr, lädt die Neue Bahnstadt gemeinsam mit Heike Balkenhoff von der DB Netz AG erstmals zu einer geführten Baustellen-Besichtigung rund um die  „Gütergleisverlegung“ und Bahnhofsbrücke auf der Westseite ein. Im Mittelpunkt stehen der Fortgang der Abrissarbeiten zur Gütergleisverlegung und die Erläuterung der weiteren Schritte. Treffpunkt ist die „Bahnstadt-Info“, Freiherr-vom-Stein-Straße 3, 51379 Leverkusen-Opladen. Beide Führungen sind kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich um Baustellen-Begehungen handelt.  Um festes Schuhwerk wird gebeten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 01.08.2016 22:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter