Stadtplan Leverkusen
14.08.2015 (Quelle: Neue Bahnstadt)
<< Planfestellungsunterlagen des RRX bekannt gemacht   Warnwestenaktion: I-Dötzchen besser sichtbar gemacht >>

Relaunch der Internetseite abgeschlossen- „Reißverschluss“ auf der Startseite - neue Struktur – erweiterte Service-Inhalte


Seit einigen Tagen ist die komplett aktualisierte Internetseite der Neuen Bahnstadt Opladen mit aufgefrischtem Design, neuer Struktur, deutlich erweiterten und vertieften Inhalten, vielen Fotos, Karten, Downloads und Serviceangeboten auf jetzt 109 Seiten online. Die auffälligste Veränderung: Die neue website spiegelt jetzt deutlich den aktuellen Bau- und Planungsstand des Projekts wider: Dazu dient die klare Unterteilung in „Ostseite“ und „Westseite“. Unter dem Menüpunkt „Ostseite“ – der Fläche des ehemaligen Bahn-Ausbesserungswerks – ist ein fast neues Stadtviertel zu sehen, das in großen Schritten der baulichen Vollendung entgegengeht. Die „Westseite“ – die städtebaulich noch zu entwickelnde 12 Hektar große Bahnbrachfläche zwischen Personenzug- und Güterzugstrecke – informiert die Nutzer über den laufenden Planungsprozess und den Entwicklungsstand des „städtebaulichen Konzepts“. Dies geschieht mit Hilfe der Rubriken Wohnen, Gewerbe/ Dienstleistung, Infrastruktur, Umwelt und Grün. Einen Schwerpunkt bildet die Darstellung der Verkehrsinfrastruktur mit: Gütergleisverlegung, Neue Bahnallee, Busbahnhof und Modernisierung des Bahnhofs Opladen durch die DB AG. Den „Reißverschluss“ zwischen den beiden Seiten stellen die Campusbrücke und die Bahnhofsbrücke dar. Einen neuen Schwerpunkt bildet auch die Bürgerinformation: Ein Button auf der Startseite führt direkt zu den aktuellen Terminen wie Führungen und Öffnungszeiten der Bahnstadt-Info.

Der Relaunch der website (Konzept Design, Aufbau Struktur und Programmierung) wurde durch die Agentur „Rheindenken“ aus Köln, die bereits den „Reißverschluss“ als Motiv entwickelt hatte, durchgeführt.

www.neue-bahnstadt-opladen.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 17.07.2017 09:13 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter