Stadtplan Leverkusen
15.09.2015 (Quelle: Europa-Union)
<< Unfallfluchtserie in Burscheid gestoppt   Flüchtlingsunterkunft im Bühl >>

Europa-Union fährt nach Jülich


Wie jedes Jahr besucht die Europa-Union Leverkusen auch 2015 das Forschungszentrum und die Zuckerfabrik Jülich.
Im Forschungszentrum erleben die Teilnehmer europäische Spitzenforschung in den Bereichen Medizin-, Energie-, Computer- und Umweltforschung.
Einen genaueren Einblick gewinnen Sie beim Besuch der Institute für Algenforschung und Biotechnologie.
Am Nachmittag erleben die Teilnehmer hautnah mit, wie in der Zuckerfabrik aus Rüben Zucker und Raffinade entstehen.
Diese Tagesfahrt am Dienstag, 20.10.2015, wird geleitet von Dr. Hans Georg Meyer und kostet 30 € für Mitglieder und 35 € für Gäste.
Anfragen sind zu richten an Dieter Preuß, Tel. 0214 – 40 16 28, der die Anmelde-Unterlagen gerne zuschickt.



PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
15.09.2015: Fahrt nach Jülich

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 15.09.2015 23:58 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter