Stadtplan Leverkusen
23.09.2015 (Quelle: Internet Initiative)
<< Frau Deppe: Willkommen in der Realität   Städtebau nach 1945 – die verkehrsgerechte Stadt in Deutschland >>

Job-Tickets für kleine und mittlere Unternehmen


WFL-Chef Frank Obermaier und Wupsi-Chef Marc Kretkowski stellten heute das Job-Ticket für Unternehmen mit Sitz in Leverkusen (auch Freiberufler) zwischen 2 und 49 Mitarbeitern (unabhängig von deren Wohnort) vor. Das Ticket kostet 71€/Monat und berechtigt zu beliebig häufigen Fahrten im Verkehrsverbund VRS (ungefähr Leverkusen mit Vororten Köln, Bonn, Rhein-Sieg-Kreis, Erftkreis, Rheinisch-Bergischer Kreis, Oberbergischer Kreis und Kreis Euskirchen sowie einigen Übergangsbereichen). Nach 19:00 und am Wochenende darf sogar noch einige belibige andere Person kostenlos mitfahren.

info[ät]wupsi.de


5 Bilder, die sich auf Job-Tickets für kleine und mittlere Unternehmen beziehen:
23.09.2015: Frank Obermaier und Marc Kretkowski
23.09.2015: Monats-Ticket
23.09.2015: Monats-Ticket
23.09.2015: Wupsi-Betriebshof
23.09.2015: Wupsi-Schriftzug


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
29.09.2015: Ab 1. Oktober 2015: Jobticket auch für Leverkusener Unternehmen mit 2 bis 49 Mitarbeitenden erhältlich

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 29.09.2015 15:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter