Stadtplan Leverkusen
30.11.2015 (Quelle: Internet Initiative)
<< Spendenaktion: Bibliotheksausweise für Flüchtlinge   PIRATEN begrüßen Vorschläge zum Ausbau des ÖPNV >>

Europa-Union schenkt Stadt Leverkusen den Gemäldezyklus "Partnerstädte" von Eloba


Die unter den Namen Eloba bekannte Leverkusener Künstlerin Ellen Loh-Bachmann hat einen Gemäldezyklus zu Leverkusens Partnerstädten geschaffen. Diesen hat die Europa-Union Leverkusen für 5.000€ gekauft, um ihn der Stadt Leverkusen zu schenken.

Die Gemälde aller Leverkusener Partnerstädte wird jetzt vor dem Ratssaal im Leverkusener Rathaus ausgestellt. Bisher hing dort das ebenfalls von der Europa-Union gespendete Bild "Europa" von Ursel Scholz, das einige Meter nach links "gewandert" ist. Heute hat Hans Georg Meyer als Vorsitzender der Europa-Union den Gemäldezyklus in Anwesenheit von Eloba offiziell an Oberbürgermeister Uwe Richrath übergeben.


3 Bilder, die sich auf Europa-Union schenkt Stadt Leverkusen den Gemäldezyklus "Partnerstädte" von Eloba beziehen:
30.11.2015: Hans-Georg Meyer und Uwe Richrath
30.11.2015: Eloba: Leverkusen
24.10.2008: Europa von Ursel Scholz


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
13.01.2016: Jahreshauptversammlung der Europa-Union

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 30.11.2015 22:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter