Stadtplan Leverkusen
02.12.2015 (Quelle: Polizei)
<< Andreas Eckloff weiterhin Rheindorfer CDU-Chef   Konstanze Klosterhalfen für Cross-EM nominiert >>

Räuber entreißt Seniorin die Handtasche - Zeugen gesucht


Ein bislang noch unbekannter Täter hat gestern Vormittag (1. Dezember) einer Frau (71) in Leverkusen-Küppersteg die Handtasche entrissen. Mit seiner Beute gelang dem Räuber die Flucht.

Gegen 9.30 Uhr ging die Seniorin entlang der Küppersteger Straße in Richtung Stadtbahnhaltestelle Küppersteg. Dort angekommen stieg sie die Stufen zur Gleisunterführung hinab. "Im Fußgängertunnel kam ein Mann mit schnellen Schritten auf mich zu. Er riss mir meine Handtasche vom Arm und rannte dann die Treppe zur Bürriger Seite des S-Bahnhofs rauf", erklärte die 71-Jährige später gegenüber hinzugerufenen Polizisten.

Der Täter ist etwa 1,70 Meter groß, ungefähr 30 Jahre alt und wird als Nordafrikaner beschrieben. Er hat einen auffälligen Bart und war zur Tatzeit dunkel gekleidet. Auf dem Kopf trug er eine Mütze.

Die Polizei sucht Zeugen, die sich zur Tatzeit im Bereich der Haltestelle Küppersteg aufgehalten, verdächtige Feststellungen gemacht oder eine Person beobachtet haben, auf die die Beschreibung passen könnte. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.12.2015 13:34 von leverkusen.
Bisherige Kommentare
Am 02.12.2015 um 18:44:02 schrieb Nihilist:
Lasst noch mehr rein!
Refugees welcome!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter